Fahrbare Pulver Feuerlöscher

Was ist ein Fahrbarer Pulver Feuerlöscher


ABC-Pulver ist bei Entstehungsbränden der Brandklassen A, B und C universell einsetzbar. Die Löschwirkung des Jockel-Pulvers beruht in den Brandklassen A, B und C auf dem antikatalytischen Effekt. Dies bedeutet, dass der Eingriff der Pulverpartikel in den Reaktionsablauf des
Verbrennungsvorganges eine Ketten-Abbruchreaktion verursacht. In der Brandklasse A (Glutbrände) übt das Löschpulver zusätzlich durch die Bildung von Schmelzschichten, den sogenannten erstickenden Sinterschichten, einen Sperreffekt auf die Brandstoffe aus. Damit werden die Diffusion von Sauerstoff in dem Brandherd und die Aufheizung der unmittelbaren Brandumgebung verhindert sowie Rückzündungen unterbunden.

BC- und BCK-Pulver haben aufgrund ihrer eingesetzten Rohstoffe eine sehr hohe Reinheit. BCKLöschpulver auf Basis von Kaliumbicarbonat hat eine größere und effizientere Löschwirkung als reines
BC-Pulver.

Welche Technologie steckt in einem Fahrbaren Pulver Feuerlöscher ?


Anwenderfreundliche Bedienung
Leichte Handhabung mit sofort erkennbarer Funktionsweise
Gezielte und bequeme Löschmitteldosierung über Schlauch mit komfortabler Löschpistole
Leicht bedienbare Ventile zur Auslösung des Löschers; Dauerdrucklöscher mit Halbautomatik: einfach die Zugsicherung zur Aktivierung des Löschers ziehen
Stabile Fahrgestelle für maximale Beweglichkeit
Löschwagen können von einer einzelnen Person bedient werden



Artikel 1 - 1 von 1